Automotive

Seit über 25 Jahren ist die Kanigen Group ein bevorzugter Lieferant von Systembauern und Zulieferern. Bislang verfügt der Konzern über Referenzen der folgenden Systembauer: Continental, TRW, Bosch, Valeo, JTekt, Gates, ZF Getriebe, Hilite, Hitachi, Thule, CNH, Caterpillar usw. Weitere Freigaben laufen.

Anwendungen

Die wichtigsten Beschichtungen

Chemisch Nickel, Chemisch Hartnickel und NiPtef, alle IMDS-zertifiziert. Die IMDS-Nummer ist auf einfache Anfrage erhältlich.

Stärken der Kanigen Group
Das Qualitätssystem ISO9001:2008 der Kanigen Group wurde durch die Integration der Anforderungen aus ISO 16949:2002 wie FMEA, MSA, SPC, AQPQ, PPAP usw. ergänzt.

2007 errichtete die Kanigen Group eine neue Produktionseinheit (Kanigen France – Bonneville) mit einer komplett automatisierten Linie, um die Teile in der Nähe der Produktionseinheiten einiger unserer Kunden zu beschichten. Diese Produktionslinie wurde ebenfalls entworfen, um bestimmten Produktanforderungen zu entsprechen.

Infolge der Freigabe der Prozesse in beiden Produktionseinheiten besteht eine Ausweichsicherung, dank derer die Kontinuität der Produktion und des logistischen Ablaufs bei gleichbleibender Qualität jederzeit gewährleistet werden kann.

 

Praktisches Beispeiel

 

Harte Schicht, genau, selbstschmierend für Motorventil

Das Projekt, ursprünglich für Porsche entwickelt wurde dann jedoch an BMW verkauft und sollte die M3 und M5 Motoren mit diesen Ventilen  bestücken.

 

"Der Kunde suchte eine harte, genaue und selbstschmierende Schicht. Wir haben  unsere NiPtef Schicht, ausgehärtet angeboten.

Nach 9 monatiger tribologischer Studie auf 130, mit diesen Ventilen bestückten,  Motoren hat BMW sich entschieden sämtliche Motoren hiermit zu bauen

Nach dem bewiesenen Erfolg bei BMW wurde das Porsche Projekt ebenfalls wieder aufgenommen 

 

Etudes de cas
Etudes de cas

Automotive