Kanigen® Chemisch Nickel (9-12wt%P)

Kanigen® Chemisch Nickel ist eine technische Beschichtung zusammengestellt aus Nickel (Ni) und Phosphor (P: 9-12 wt%), angebracht nach dem Kanigen® Verfahren (auto-katalytisch) durch Immersion in ein wässriges Umfeld. Abhängig von spezifischen Anforderungen kann der Phosphorgehalt von > 10,5 wt% garantiert werden.

Im Gegensatz zu den elektrolytischen Verfahren kann mit dem Kanigen® Verfahren eine vollkommen gleichmäßige und genaue Schicht angebracht werden, ohne Kantenaufbau.

Es ist dementsprechend möglich, komplexe Teile mit unterschiedlichen Formen ohne Nacharbeit und unter Berücksichtigung der vorgegebenen Toleranzen zu vernickeln.

Unterschied im Aufbau der Schicht zwischen Chemisch Nickel und einer elektrolytischen Beschichtung

Chemisch Nickel :

Gleichmäßig dicke Schicht, im Mikronbereich, sowohl innen als auch außen.

Elektrolytische Schicht :

Ungleichmäßige Schicht, sowohl innen wie außen, Kantenaufbau.

Varianten

  • Chemisch Nickel. Guter Korrosionsschutz. Härte von 50 HRc oder 530 HV0,1.
  • Amagnetischer chemisch Nickel mit einem Phosphorgehalt > 10 wt%.
  • Chemisch Hartnickel, bei 280 °C nachbehandelt. Hohe Verschleißfähigkeit. Härte von 67 HRc oder 900 HV0,1.
  • Chemisch Nickel Diffusionsschicht, > 600 °C nachbehandelt. Hoher Korrosionsschutz und Verschleißbeständigkeit unter extremen Einsatzbedingungen, zum Beispiel Offshore Anwendungen.

Behandelte Werkstoffe

Mit diesem Chemisch Nickel Verfahren können nahezu alle in der Industrie angewendeten Werkstoffe beschichtet werden. Die häufigsten von der Kanigen Group bearbeiteten Werkstoffe sind: Baustahl, legierter Stahl, Edelstahl, Gusseisen, Aluminium- und Kupferlegierungen usw.

Wir behandeln ebenfalls spezielle Werkstoffe wie : Silber (Ag), INVAR, 17-4 Ph, … .

Die Kanigen® Nickelschicht kann auch als Unterschicht verwendet werden : 

  • NiPtef : eine Kanigen® chemisch Nickelschicht gefolgt von einer Co-Depositions (Dispersions) Schicht von Chemisch Nickel und PTFE (V%>20)
  • Schwarz matt Chemisch Nickel : eine Kanigen® chemisch Nickelschicht gefolgt von einer Niedrigphosphor Chemisch Nickelschicht schwarz matt passiviert.
  • Schwarz glänzend Chemisch Nickel : eine Kanigen® chemisch Nickelschicht gefolgt von einer Mittelphosphor Chemisch Nickelschicht schwarz glänzend passiviert.

Eigenschaften der Chemisch-Nickelschicht

Dank des hohen Phosphoranteils in der Schicht bietet Kanigen® Chemisch Nickel technisch interessante Eigenschaften:

  • Korrosionsschutz
  • Hohe Verschleißfestigkeit und Härte
  • Niedriger Reibungskoeffizient (vermeidet Kaltverschweißung)
  • Gute Basisschicht für eventuelle Verlötungen

Weitere Eigenschaften sind: hoher Haftungsgrad, amorphe Struktur (Xray-amorph) besonders interessant für Vakuumtechniken, geringe Magnetisierbarkeit usw.

Stärke der Kanigen Group
Phosphorgehalt zwischen 9 und 12 wt%: wt% P > 8,5 wt% = Xray-amorph*.

Niedergeschlagene Schicht mit einer amorphe Struktur während des Kanigen® chemisch Nickel Prozesses. Eine zusätzliche thermische Behandlung ändert die Struktur der Schicht sowie die mechanischen, elektrischen und chemischen Eigenschaften: Härte, Korrosionswiderstand und die magnetischen Eigenschaften.

 

Praktisches Beispiel

 

Garantierte Wirtschaftlichkeit für ein Co-entwickeltes Projekt

In 2003, hat uns unser größter Kunde eine neue Herausforderung auferlegt : ein Teil in der Trommel zu Vernickeln welches ursprünglich als Gestellware entwickelt würde. Zweck war es das Projekt wirtschaftlicher zu gestalten,
was wir geschafft haben !

 

« Die Kanigen Mannschaft musste sich mehreren Herausforderungen stellen : Ein Bauteil trommeln welches extrem empfindlich auf Beschädigungen war, mit hohen Sauberkeitsanforderungen und eine hohe Präzision (7-10 µm) erforderte. Hinzu kam dass das Teil bei der Endmontage verformt wurde. Dieses Projekt war ein großer Erfolg dank der Co-Entwicklung zwischen Kanigen und dem Kunden. »

 

In 2007, haben wir dann die Produktion nach Kanigen France Bonneville (F) ausgelagert und eine neue, automatische Produktionslinie für diese Art Produkt gebaut. Dieses auf Anfrage der Meister Gruppe, um die Teile dort zu beschichten wo sie hergestellt wurden.

 

Etudes de cas
Etudes de cas

Automotive