Oben auf der Seite

Chemisch Nickel mit niedrigem Phosphorgehalt

Die chemische Vernickelung mit niedrigem Phosphorgehalt ist eine technische Beschichtung, bestehend aus Nickel (Ni) und Phosphor (1-3 wt% P). Wie Kanigen® Chemisch Nickel wird sie durch Eintauchen in ein wässriges Medium und unter Nutzung der autokatalytischen Reaktion aufgetragen. 

Der Phosphorgehalt kann mit einer Toleranz von +/- 0,5 wt% P garantiert werden und wird nach ISO 4527 gemessen.

Unsere Lösungen

Härte mit niedrigem Phosphorgehalt erreicht 700HV0,1

Abriebfestigkeit

Selbst ohne Wärmebehandlung der Chemisch-Nickel-Schicht wird eine Härte  von 700 HV 0,1 erreicht

Reduzierung des Verschleißes durch Adhäsion

Reibungsreduzierung

Chemisch Nickel mit niedrigem Phosphorgehalt reduziert den Abrieb.

Härte ohne thermische Behandlung

Anwendungen

Diese Art der Beschichtung wird im Allgemeinen bei Anwendungen eingesetzt die eine hohe Härte ohne Wärmebehandlung erfordern.

Anwendungen:

  • Motor-Ventil-Armaturen
  • Getriebekerne
  • Kupplungen
  • ...

Behandelte Werkstoffe

Mit diesem Chemisch-Nickel-Verfahren können nahezu alle in der Industrie angewendeten Werkstoffe beschichtet werden. Die häufigsten von der Kanigen Group bearbeiteten Werkstoffe sind: Baustahl, legierter Stahl, Edelstahl, Gusseisen, Aluminium- und Kupferlegierungen, aber auch Spezialwerkstoffe wie Silber (Ag), INVAR, 17-4PH usw.

In den letzten Jahren haben wir uns auf die Verarbeitung aller Aluminiumsorten spezialisiert: dazu zählen nicht nur die Serien 1000, 2000, 3000, 5000, 6000 und 7000, sondern auch Aluminiumguss und -spritzguss, ausgenommen sind ZAMAK-Legierungen.

Die Behandlungen können in der Trommel, an einer Aufhängevorrichtung oder an speziell gefertigten Gestellen durchgeführt werden. 

kristalline Struktur

Korrosionsschutz

Aufgrund der kristallinen Struktur ist die Korrosionsbeständigkeit von phosphorarmem Chemisch Nickel geringer als die einer Kanigen®Nickelschicht.

Technische Eigenschaften

  • Schichthärte                           >750 HV0,1
  • Abriebfestigkeit
  • Reibungsreduzierung

Get inspired by electroless nickel

Härte „wie aufgetragen“ > 700HV0,1 ohne Wärmebehandlung
Härte „wie aufgetragen“ > 700HV0,1 ohne Wärmebehandlung
Härte „wie aufgetragen“ > 700HV0,1 ohne Wärmebehandlung

Unsere Datenblätter herunterladen

JA, ich möchte weitere Informationen über die technischen Lösungen der Kanigen Group erhalten

Download

Telechargez nos fiches techniques
Mit dem weiteren Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Nutzung personenbezogener Daten für statistische Zwecke im Zusammenhang mit Navigationsinformationen einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.